Wenn es in Webportalen oder bei Händlern Datenpannen gibt, werden kurz danach viele Leute mit Telefonanrufen, Spam und Phishing belästigt. In diesem Fall nutzen die Verbrecher hinter der Telefonnummer 032221094827 die Tatsache, ein Interesse ihrer Opfer zu kennen. GIGA klärt auf.

 

Phishing: Was ist das?

Facts 

Beim Hardware-Wallet-Hersteller Ledger gab es gleich zwei massive Datenpannen, in deren Verlauf die Daten von fast 300.000 Kunden gestohlen wurden. Da sich die Käufer von Hardware-Wallets für Kryptowährungen interessieren, versucht ein Callcenter hinter der Rufnummer 032221094827 diese zu verkaufen.

Was steckt hinter den Anrufen durch 032221094827?

  • Hinter der Nummer steckt ein Callcenter, das möglicherweise sogar im Ausland sitzt.
  • Die Anrufer sprechen in der Regel Deutsch mit Akzent.
  • Sie versuchen, ihren Opfern Bitcoin anzudrehen.
  • Auf Nachfragen geben sie an, man habe sich auf einer Trading-Plattform angemeldet, um weitere Beratungen zu bekommen.
  • Die Anrufe erfolgen immer wieder, auch wenn man auflegt oder darum bittet, von der Anrufliste entfernt zu werden.
  • Bei Desinteresse werden die Anrufer aggressiv und beschimpfen ihre Opfer.

Natürlich sind die Anrufe illegal und natürlich ist den Gaunern das egal. Die Mitarbeiter stehen unter einem hohen Druck und müssen Abschlüsse vorweisen, um überhaupt Geld zu bekommen. Gleichzeitig könnt ihr aber davon ausgehen, dass das angebotene Produkt euch keinerlei Vorteile bringt und es nur um euer Geld geht. Es versteht sich von selbst, dass ein Unternehmen mit solchen Methoden keine seriösen Angebote hat.

Unsere Empfehlung: Blockiert die Nummer 032221094827 im Handy, im Festnetz oder in eurer Fritzbox.

Anrufe durch 032221094827 sperren – so geht's

Am schnellsten könnt ihr eine Nummer im Handy sperren. Unser Video zeigt euch, wie das geht:

Spam-Anrufe blockieren – So geht's bei iOS und Android

Wenn ihr einen VoIP-Festnetzanschluss bei der Telekom habt, könnt ihr euch beim „Telefoniecenter“ anmelden und dort einstellen, dass die Nummer fürs Festnetz blockiert wird. Ähnliche Möglichkeiten haben auch die anderen Telefonie-Anbieter.

Falls ihr eure Telefongespräche über eine Fritzbox abwickelt, könnt ihr dort die Nummer 032221094827 auf die Sperrliste setzen.

Durch diese Methoden seid ihr die Anrufer erst einmal losgeworden, aber vermutlich dauert es nicht lange, bis sie es mit einer anderen Nummer erneut versuchen. Diskutiert nicht mit den Anrufern, legt auf und blockiert sie anschließend sofort.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).