Die Telefonnummer 030318795033 ist seit Anfang Dezember aktiv und versucht, an das Geld ausgewählter Personen zu kommen. Die Kriminellen arbeiten mit gestohlenen oder gekauften Daten und wissen viel über ihre Opfer. Wenn diese Nummer anruft, sollte man sie sofort blockieren.

 
Phishing: Was ist das? Angriffe erkennen und abwehren
Facts 

Wenn ihr versucht, die Rufnummer 030318795033 zu erreichen, werdet ihr nur die Ansage bekommen, dass sie ungültig ist. Beim „Call-ID-Spoofing“ werden gefälschte Nummern angezeigt, während die Täter eigentlich ganz woanders sitzen – oft im Ausland.

Was will die Nummer 030318795033?

  • Die Nummer ist gefälscht. Vermutlich steckt dahinter ein ausländisches Callcenter.
  • Die Anrufer wissen außer eurer Telefonnummer auch euren Namen, die Adresse und sogar das Geburtsdatum. In einigen Fällen sogar die Kontonummer. Solche Datensammlungen stammen oft aus Hacks und sie werden etwa bei Facebook offen gehandelt.
  • Sie melden sich etwa als „Medienvertrieb“ und mit einem deutschen Nachnamen, obwohl sie häufig Deutsch mit Akzent sprechen.
  • Angeblich habt ihr an einem Gewinnspiel teilgenommen und nun möchten die Anrufer die Daten abgleichen.
  • Dabei werden die Fragen so gestellt, dass ihr mit „Ja“ antworten müsst. („Ihre Telefonnummer ist richtig, …?“) Das wird häufig aufgenommen, um eine gefälschte Vertragszustimmung zusammenzuschneiden.
  • Im weiteren Verlauf stellt sich das Gespräch als „Chance auf den Hauptgewinn“ heraus und um die Gewinnchancen zu erhöhen, sollt ihr ein Zeitschriften-Abo abschließen.
  • Wenn ihr die Geschichte nicht glaubt, widersprecht oder mit einer Beschwerde bei der Bundesnetzagentur droht, legen sie entweder sofort auf oder werden aggressiv.

Natürlich haben sie nichts gegen euch in der Hand und können keine Verträge geltend machen. Doch Diskussionen haben keinen Sinn. Blockiert die Anrufe einfach.

Die Nummer 030318795033 blockieren

Spam-Anrufe blockieren – So geht's bei iOS und Android Abonniere uns
auf YouTube

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.